Es gibt gute Raumgestaltung und es gibt ausgezeichnete Raumgestaltung. Die Kollegen vom designfunktion Standort in Nürnberg haben gleich dreimal bewiesen, dass ihnen ausgezeichnet gerade gut genug ist.

Referenz – HandyGames, Würzburg

Mit ihrem Beitrag zur Einrichtung und Raumgestaltung vereinten die designfunktion Experten gekonnt hohe Funktionalität und ansprechende Ästhetik durch eine klare und hochwertige Designsprache.

Referenz – MLP, bundesweit

Die 180 bundesweiten Geschäftsstellen sollten durch geschickte Zusammenlegung auf ein Drittel reduziert werden. designfunktion ging mit einem bewährten und für diese Ausgangssituation geradezu idealen Partner ins Rennen: USM.
Das großzügig verglaste Gebäude fügt sich über drei Etagen dynamisch markant in die mediterrane Landschaft ein. Ein Außenpool glitzert vor dem tiefer liegenden Meer. Unser Gestaltungskonzept nahm die Vorzüge der Umgebung – ganz natürlich – mit auf.

Referenz – Kloster Eberbach

Unser Partner Thonet entwickelte aus einem Serienstuhl ein Sondermodell, das alle drei Anforderungen erfüllt: Die Kloster-Edition des Thonet Stuhls ist speziell gebeizt und lackiert, um den Umweltbedingungen jahrzehntelang standzuhalten.

Referenz – HVB Filialen, München

Die Einrichtung in Bankfilialen muss ganz eigenen Ansprüchen genügen. Wichtig ist die gediegene, vertrauenserweckende Ausstrahlung. Die HVB setzte mit einigen knallroten Cassina LC2 Loungesesseln kleine farbliche Akzente.

Referenz – Die Zahndesigner, Nürnberg

designfunktion Nürnberg hat die gesamte Erweiterung der Zahnarztpraxis geplant und umgesetzt. Ein besonderer Baustein in der Neugestaltung ist das innovative Lichtkonzept. Die veränderte Raumaufteilung sorgt für optimierte Wege und Abläufe im Praxisalltag.
designfunktion gestaltete in enger Zusammenarbeit mit Stark das Innenleben des weltweit einzigartigen Projektes und übernahm die ganzheitliche Möblierung der Räume, sowie die Planung und Umsetzung des kompletten Beleuchtungskonzeptes.

Referenz – Microsoft Deutschland, München

Wer das Headquarter betritt, nimmt als Erstes die angenehme Atmosphäre und das großzügige Atrium wahr. Offenheit zeigt sich nicht nur in der Gestaltung dieses Eingangsbereichs, sondern auch in der Zugewandtheit der Mitarbeiter, die Besucher freundlich ansprechen.

Referenz – Wipro, Frankfurt

Das Logo des Wipro-Konzerns ist eine in den Farben des Regenbogens leuchtende Sonnenblume. Dieses breite Farbspektrum gab den Gestaltern die Orientierung für eine Frohsinn und Motivation ausstrahlende Arbeitswelt.