Neubau Finca Fiumisela, Mallorca

Fakten zum Projekt

  • Teaser  Bild resize

Auftraggeber
Icazar, Mallorca
www.icazar.com

Aufgabenstellung
Das umfangreiche Projekt schloss die rohbaurelevante Beleuchtung ein, wie z. B. rahmenlose Boden- und Deckeneinbaustrahler. Wir hatten die Einbaubeleuchtung zu planen und mit den vor- und nachgelagerten Arbeiten abzustimmen. Mit verschiedenen Technologien sollten wir eine einheitliche Lichtfarbe erreichen. Die Schmuckbeleuchtung sollte mit der modernen Einrichtung harmonisieren. Einzelne Elemente des Ausbaus konnten wir durch gezielte Beleuchtung hervorheben. Im Außenraum war eine blendfreie Beleuchtung für den Pool zu entwickeln. Außerdem sollten die Bewohner im Haus das mit Kiefern und Olivenbäumen bestandene Grundstück interessant inszeniert betrachten können.

Lösung
Wir realisierten die anspruchsvollen Beleuchtungseinbauten in enger Abstimmung mit den beteiligten Fachplanern und der Bauherrschaft. Dabei schufen wir eine relativ technisch anmutende Grundbeleuchtung, ergänzt um Schmuckleuchten, die den Räumen den gewünschten traditionell-wohnlichen Charakter gaben. Die verschiedenen Raumgrößen und Raumhöhen betonten wir in den Beleuchtungsszenen mit LED-Lichtbändern und Konturen.

designfunktion Dienstleistungen

  • Konzeption
  • Lichtplanung, Werkplanung
  • Lichttechnisches Raumbuch
  • Leuchtenlieferung
  • Begleitung der Einbauten 

Verantwortlicher Standort
Nürnberg

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

  • Andreas Slany

    Lichtplanung & -beratung
    Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektur

Standort

designfunktion Gesellschaft für moderne Einrichtung Nürnberg mbH
Hauptmarkt 2
90403 Nürnberg