Unter dem Slogan „Be extraordinary“ führt Bentley seinen neuen Bentley Bentayga im Markt für Luxusfahrzeuge ein. Das wahrlich außergewöhnliche Gefährt für Liebhaber sportlicher englischer Distinguiertheit durchquert dazu den europäischen Kontinent. Die Reise begann am Nordkap und führt über Oslo, München und Monaco bis auf die Kanaren, wo der namensgebende Roque Bentayga als roter Monolith in den Himmel ragt. Der herbe Charme nordischer Fjorde, die firnglänzenden Gipfel der Alpen und die rauen Landschaften Gran Canarias bilden einen spannenden Kontrast zu der makellosen Eleganz des Bentley. Am 13. Juli 2016 machte der noble Engländer bei designfunktion in München Station. 

Luxus trifft Design in München
Reporter der Auto Bild begleiten die Reise. Die Zeitschrift hatte ein Gewinnspiel veranstaltet, dessen Gewinner wir in unserem Schauraum in München beglückwünschen durften. Samir Ayoub, geschäftsführender Gesellschafter der designfunktion Gruppe, ließ es sich nicht nehmen, das kupferbraune Premiumfahrzeug sichtlich vergnügt vorzustellen, und drückte seine Freude über den hohen Design- und Qualitätsanspruch aus, der in dieses SUV der Extraklasse geflossen ist. 

designfunktion new office: the extraordinary showroom
So wie Bentley das SUV neu erfindet, entwickelt designfunktion Konzepte für das Büro der Zukunft. Deshalb wählte Bentley designfunktion als Partner für die Promotion-Reise des neuen Bentayga aus. 

Um diese Bürokonzepte in ihrer Innovationskraft hautnah zu vermitteln, hat designfunktion in der Leopoldstraße 254 in München einen eigenen Schauraum eingerichtet. Er ist Ausstellungsfläche für hochwertige Möbel, Arbeitsraum für designfunktion Mitarbeiter und doch noch viel mehr. Denn auf zwei Etagen finden die Besucher beispielhafte Einrichtungssituationen, die eine Antwort auf die wichtigsten Fragen moderner Büro- und Arbeitswelten geben: Wie schaffen wir eine ergonomische, motivierende Lichtstimmung? Wie optimieren wir die Akustik im Raum? Wie passen wir die Arbeitsplätze den gewünschten Arbeitsweisen an? Durch 14 zentrale Gestaltungsaufgaben führt die designfunktion new office Tour, die Kunden und Interessenten allein oder in Begleitung eines designfunktion Mitarbeiters machen können. Die Besucher des Bentley-Events konnten sich von der zukunftsweisenden Idee dieses Schauraumes und des Bentayga selbst überzeugen.

Köstlichkeiten und ein Gang durch das designfunktion new office
Bei Pralinen und Küchlein von Elly Seidl, natürlich mit dem Bentley-Logo verziert, erkundeten die Gäste den Innenraum des Fahrzeugs und erfragten alles, was sie über den außergewöhnlichen Wagen mit den erstaunlichen Fahrleistungen erfahren wollten. Im Anschluss lud Samir Ayoub zu einer kurzen Tour durch das designfunktion new office ein. Der Tag vereinte so zwei innovative Konzepte mit vergleichbaren Zielen: Effizienz, Funktion und Ästhetik – im Büro und auf der Straße.

© Bildrechte: Autobild / Harald Almonat