+49 89 306307-0
info@designfunktion.de
schliessen

So wichtig wie das Aussehen: akustische Raumplanung

Im Büro sind heutzutage so unterschiedliche Arbeitsformen verbreitet, dass sie wie von selbst zueinander in Konkurrenz treten: konzentriertes Nachdenken und eindringliches Telefonieren, kreativer Austausch und Erholung, lebhafte Besprechungen im großen Kreis und ruhige Gespräche unter vier Augen.

Die verschiedenen Weisen zu Arbeiten sollen jede für sich möglichst ungestört ausgeübt werden. Dazu sind – besonders in offenen Bürolandschaften – raffinierte Lösungen für die akustische Raumgestaltung gefragt. Mit unserer speziellen Software sind wir in der Lage, einen Raum akustisch zu planen und zu auralisieren. D. h. wir simulieren die akustischen Verhältnisse virtuell im Raum und können so den akustischen Effekt einer Planung ziemlich präzise voraussehen.

Die akustische Raumplanung verlangt ausgewiesene Spezialisten, die sich mit den physikalischen Eigenschaften des Schalls in Räumen bestens auskennen.

Wie Raumakustik die Produktivität unterstützt

Ein hoher Geräuschpegel am Arbeitsplatz drückt die Produktivität, Hall mindert die Verständlichkeit des gesprochenen Wortes. Erst wenn Menschen die angemessenen akustischen Umweltbedingungen vorfinden, können sie das ganze Potenzial ihrer Arbeitskraft ausspielen: als Referent im Seminar, als Führungskraft im Mitarbeitergespräch, als kreatives Teammitglied im Think Tank, als Vertriebsmitarbeiter am Telefon. Jede Arbeitsform stellt eigene Anforderungen an Sprachverständlichkeit, Diskretion und Vertraulichkeit, Abschirmung und Offenheit …

Im offenen Büro, im Casino, der Besprechungszone oder im Konferenzraum: Jeder Raumtyp hat eigene, für seine spezielle Nutzung, ideale akustische Eigenschaften. Sie herzustellen, ist die Aufgabe der akustischen Raumplaner.

Akustische Maßnahmen: Die Mischung macht‘s

Für den akustischen Gestaltungsmix bieten sich neben textilen Raumsystemen eine ganze Reihe weiterer Maßnahmen an: Es gibt viele sehr ästhetische, akustisch wirksame Paneele für Boden, Wand und Decke, die einen Raum verschönern und das Hörerlebnis verbessern. Viele Hersteller haben akustisch wirksame Büromöbel im Programm, die beispielsweise bestimmte Frequenzen absorbieren und gleichzeitig Stauraum bieten. Spezielle Vorhänge schlucken den Schall und schaffen eine wohnliche Atmosphäre. Immer mehr Hersteller entwickeln formschöne Raum-im-Raum-Lösungen unterschiedlicher Größe, die sehr flexibel schallgeschützte Rückzugsorte in größeren Bürolandschaften ermöglichen.

Realisierte Projekte zur Inspiration

Bauer Group, München

Die Zahndesigner, Nürnberg

Hueber Verlag, München

Plan International, Hamburg

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein unverbindliches Gespräch?