Offenes Büro für mobile Berater

Das Unternehmen plante einen Umzug in ein anderes Bürogebäude. Auf zwei Etagen in der Hofstatt strebte A.T. Kearney vor allem eine effektivere Flächennutzung an: Die Berater sind viel unterwegs. Das Unternehmen muss also nicht ständig für jeden Mitarbeiter einen eigenen Arbeitsplatz im Einzelbüro vorhalten. Es war geplant, mehr Arbeitsplätze in Großraumbüros vorzusehen.

Flexible Einrichtung mit USM

Die 50 Arbeitsplätze stimmten wir auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden ab. Mit dem Einsatz des USM-Möbelbausystems gewährleisteten wir die notwendige Umbaubarkeit. Die Mitarbeiter können die Besprechungsräume mit flexiblen Wänden abtrennen. In den weiten offenen Flächen legten wir vor allem auf eine gute Raumakustik wert. Von den Stühlen abgesehen, verwendeten wir die Bestandsmöblierung nicht weiter.

Unternehmensberatung A.T. Kearney, München

Auftraggeber

A.T. Kearney GmbH
Sendlinger Str. 8
80331 München

Unternehmen

A.T. Kearney Deutschland berät das Top-Management in allen Schlüsselindustrien. Die Unternehmensberatung wurde 1926 in Chicago gegründet. 1964 eröffnete sie das erste Büro in Deutschland. Mit 3.500 Mitarbeitern in 40 Ländern der Welt gehört A.T. Kearney zu den führenden Unternehmensberatungen.

designfunktion Dienstleistungen

  • Bürokonzept
  • Frühe Planung der Bodentanks
  • Bemusterung mit drei Möblierungsvarianten
  • Entwurf und Ausführungsplanung Bau
  • Akustikkonzept

Eingesetzte Kollektionen

  • USM-Möbelbausystem
  • Vitra
  • Montana

Projektgröße

  • Ca. 1.000 m²
  • 50 Arbeitsplätze

Verantwortlicher Standort

designfunktion München

Unser Ansprechpartner

Anke Bäumler
Projekt- und Einrichtungsberatung
Telefon +49 89 306307-283
Kontakt per E-Mail

Realisierungszeitpunkt

Mai 2013

Verwandte Themen und Produkte

Musterbüro für Elystan, München

Neubau NuOffice, München

Jean Harzheim, Köln

HOCHTIEF Projektentwicklung, Köln

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein unverbindliches Gespräch?