Darauf haben wir gewartet: Vitra bringt zum 1. Oktober eine Neu-Edition des Kult-Klassikers von Charles & Ray Eames auf den Markt. In den Farben von 1950 und mit der unnachahmlichen Faseroptik. Erfahren Sie mehr über den neuen alten Fiberglass Chair und wie Sie ihn bekommen.

Nur die Besten kamen zum Tischtennisturnier

Der Turnierverlauf war so elektrisierend, dass danach die Zuschauer und Cheerleader selbst an die Platten stürmten und beglückt den Ball übers Netz schmetterten
Am 26. April 2018 veranstaltete designfunktion Berlin einen Fachabend zum Thema Brandschutz für Architekten. Birga Wingenfeld vom Planungsbüro brand+ und zwei Experten von Walter Knoll beleuchteten den Brandschutz in öffentlichen Gebäuden oder Büros ...

Referenz – utinity GmbH, Dortmund

Wir begleiteten utinity vom Start bis zum Einzug durch das ganze Projekt: New-Work-kompatibles Bürokonzept, markengerechte Raumgestaltung und Einrichtung vom Bodenbelag bis zum Schreibtisch, Produktauswahl und Logistik.
Entstanden sind multifunktionale Meeting-Räume, die funktionale und ästhetische Anforderungen an die Bereiche Empfang, Konferenz- und Meetingbereiche, Büros und Workcafé, Rückzugsmöglichkeiten und Lounge zu einem stimmigen Gesamtkonzept vereinen.
Ein Musterareal für Co-Working: den „KÖ“ Working Space. Den Raum richtet designfunktion Rheinland als modernes, offenes Büro ein.
designfunktion wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie mit der Auszeichnung BAYERNS BEST 50 geehrt.

Referenz – apoBank, Mannheim

designfunktion beriet und unterstützte die Bank dabei, auf zwei Etagen einerseits eine große Offenheit und Nähe zum Kunden einzurichten und andererseits Rückzugsräume für diskrete Gespräche zu schaffen.

Merck X-Tower, Weiterstadt

Im neuen X-Tower sollten für die Mitarbeiter Flächen entstehen, die genauso modern und fortschrittlich wie das Unternehmen sind. designfunktion Kronberg hat Merck bei der Neukonzeption der Flächen und deren Einrichtung begleitet.
Zukunftsfähige Büros präsentieren eine Vielzahl an Raumlösungen und erfüllen einen hohen technischen und ästhetischen Anspruch. Im Co-Working-Manifest „Free your Mind“ von Design Offices heißt die siebte Regel nicht zufällig: „Inspirierendes Design ist Menschenrecht!“