Preiswürdig: Interior Design von designfunktion Nürnberg

Es gibt gute Raumgestaltung und es gibt ausgezeichnete Raumgestaltung. Die Kollegen vom designfunktion Standort in Nürnberg haben gleich dreimal bewiesen, dass ihnen ausgezeichnet gerade gut genug ist. So erhielten sie zunächst den „ICONIC Award 2017“ für das Gestaltungskonzept einer Zahnarztpraxis. Daraufhin wurde designfunktion Nürnberg für den „German Design Award“ nominiert, der einzigartige Gestaltungskonzepte prämiert, die wegweisend für die ganze Branche sind. Und tatsächlich wurde dasselbe Projekt auch mit dem „German Design Award 2018“ ausgezeichnet. Im Rahmen der internationalen Konsumgütermesse Ambiente wird der Preis am 9. Februar 2018 in Frankfurt verliehen. Außerdem belohnte der „German Design Award 2018“ designfunktion Nürnberg für ihre herausragende Bürogestaltung für BRAND TRUST mit einer Auszeichnung in der Kategorie Special Mention Excellent Communications Design Interior Architecture.

ICONIC Award und German Design Award – „Die Zahndesigner“
Eine Praxiserweiterung, die den nächsten Wachstumsschub schon mit eingeplant hat: Die Nürnberger designfunktion Experten entwickelten für die Zahndesigner eine clean und hell anmutende Raumgestaltung, die vor allem durch ihr Lichtkonzept auffällt. Schmale LED-Bänder betonen die Raumwirkung und zeichnen die typischen Wege durch die Praxis vor. Optimierte Abläufe und eine einladende Weite machen die Räume für die Mitarbeiter funktional und für die Patienten angenehm. So wird sich auch der weitere Erfolg sicher einstellen: Die Möglichkeiten zur entsprechenden Erweiterung sind ja schon vorbereitet.

German Design Award Special 2018 – „BRAND TRUST“
BRAND TRUST bahnt mit einem modernen Bürokonzept den Weg in die Zukunft: Die Räume bilden nicht mehr die Hierarchien des Unternehmens ab. Vielmehr bietet die Arbeitswelt den Mitarbeitern spezielle Zonen und Räume für ganz unterschiedliche Arbeitsweisen an. Das Ziel formulierte BRAND TRUST als „Arbeiten in Hotel-Lobby-Atmosphäre“. Besonders gut gelungen ist die Umsetzung des Corporate Designs im Raum: ein Musterbeispiel für einen markengerechten Unternehmensauftritt.

designfunktion Nürnberg geladen zur Preisverleihung in der BMW Welt
Im Rahmen der Expo Real wurde am 4. Oktober 2017 designfunktion Nürnberg der ICONIC Award 2017 in der Kategorie Interior für das Projekt „Die Zahndesigner“ verliehen. Peggy Bergner (leitende Verantwortung) und Tanja Hörlbacher, beide auch zuständig für das Projekt BRAND TRUST, freuten sich, in der Münchner BMW Welt die Ehrung für das ganze Team entgegennehmen zu dürfen.

Fotos: Manuel Debus