Dr. Niedermaier Pharma, Hohenbrunn

Naturkosmetik und Nahrungsergänzungsmittel liegen im Trend. Dr. Niedermaier Pharma haben sich im Markt mit stetigem Wachstum etabliert. 2017 stand ein Büroneubau in Hohenbrunn an, der Verwaltung und Produktion unter einem Dach vereint. Das neue Büro sollte mit einem offenen Konzept die Kommunikation unter den Mitarbeitern verbessern. Die verschiedenen Arbeitsweisen und Anforderungen der Mitarbeiter sollten durch die Einrichtung berücksichtigt und unterstützt werden. Die designfunktion Experten arbeiteten hier Hand in Hand mit dem Architekten, der wichtige Eckpfeiler für das Interieur bereits festgelegt hatte.

Offenes Büro: Herausforderung für die Akustik

Das moderne Bürokonzept von Dr. Niedermaier Pharma sieht für unterschiedliche Arbeitsweisen verschiedene Zonen vor. Es gibt neben traditionellen Zellenbüros für hohe Konzentration auch Gruppenbüros, Konferenzzonen und Bereiche, die den informellen Austausch fördern. Die minimalistische Beleuchtung und ein offenes Raumkonzept vermitteln eine einladende Eleganz, die zur Unternehmenskultur passt. Das Designkonzept unterstreicht die seriöse Ausstrahlung der Räume und gibt dem Büro einen freundlichen Charakter.

Akzente setzen in besonderen Bereichen

In der Kantine lädt eine lange Tafel zu gemeinsamem Essen und Gesprächen ein. Hier treffen sich die Mitarbeiter aus Verwaltung und Produktion, was auch Gelegenheit zu kurzen Abstimmungen bietet. USM Haller sorgt in den Büroräumen für Ordnung und Stauraum. Regale und Sideboards sind akustisch wirksam und nehmen den störenden Hall aus dem Raum. Zusätzliche akustische Maßnahmen sind nicht erforderlich, was der einheitlichen Gestaltung zugutekommt. Ein Pausenbereich mit Teeküche steht für kleine Stehbesprechungen und informellen Austausch zur Verfügung. Im Obergeschoss sind Konferenz- und Workshopräume untergebracht. Die kühlen, schwarzen Stahlrohr-Sessel von Vitra bilden einen spannenden Kontrast zu den warmen Holztönen des Bodens und der Tischplatten. Der Naturbezug des Unternehmens und seine pharmazeutische Reinheit und Seriosität kommen so simultan zum Ausdruck.

Dr. Niedermaier Pharma, Hohenbrunn

Auftraggeber

Dr. Niedermaier Pharma GmbH
Georg-Knorr-Straße 1
85662 Hohenbrunn

Besonderheiten

Gesamtplanung des Innenraums mit Gestaltungskonzept, Material- und Farbkonzept und Einrichtung; Produktkonzept für Sonderbereiche

Eingesetzte Kollektionen

  • ClassiCon
  • USM Haller
  • Vitra
  • Hay

Projektgröße

300 m²

Realisierungszeitpunkt

Anfang 2017

Verantwortlicher Standort

designfunktion Murnau

Unsere Ansprechpartner

Heidi Salomon, Projektsteuerung
Telefon +49 8841 672957-0
Kontakt per E-Mail

Natalie Stademann, Planung
Telefon +49 8841 672957-4
Kontakt per E-Mail

Josef Gailer, Planung
Telefon +49 8841 672957-0
Kontakt per E-Mail

Max Brändli, Vertriebsassistenz
Telefon +49 8841 672957-0
Kontakt per E-Mail

Verwandte Themen und Produkte

Musterbüro für Elystan, München

Neubau NuOffice, München

Jean Harzheim, Köln

HOCHTIEF Projektentwicklung, Köln

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein unverbindliches Gespräch?