Headquarter mit Stil

Innenarchitekten greifen gerne auf kompetente Einrichtungsplaner zurück, wenn es an die Umsetzung ihrer Entwürfe geht. Nicht alle wissen, dass sie bereits in der Planungs- und Entwurfsphase von den Spezialisten für Licht, Akustik, Materialien und hochwertige Einrichtung profitieren können. Das Planungs- und Einrichtungsunternehmen designfunktion betont seit Jahren den ganzheitlichen Blick auf alle Gewerke des Innenausbaus – von Projektbeginn an. Nur mit dem Blick aufs Ganze sind in sich stimmige, mit einer einheitlichen Anmutung überzeugende Räume wie das Headquarter der LHI in Pullach möglich. 

Qualität ist der Schlüssel zu einer individuellen Welt

Der ganzheitliche Ansatz von designfunktion entspricht einem Grundbedürfnis der Innenarchitektur: dem Bedürfnis nach Qualität. Wenn Menschen sich in Räumen einrichten, wollen sie eine bedürfnisgerechte, ästhetische Umgebung genießen. Gute Innenarchitektur erfüllt Menschen auf individuelle Weise ihre Bedürfnisse: indem sie ebenso stilsichere wie funktional eingerichtete Räume kreiert. Ein Partner wie designfunktion stellt den Innenarchitekten dafür eine enorme Auswahl an etablierten und aufstrebenden Marken zur Verfügung. Allein dem gewünschten Ergebnis verpflichtet, berät designfunktion die Gestalter der Räume dabei, die besten Einrichtungsgegenstände in den vielfältigen Kollektionen zu finden.

An der Seite der Architekten und Innenarchitekten

Landau + Kindelbacher (Architekten + Innenarchitekten) arbeiteten für das neue Headquarter des Finanzdienstleisters LHI in Pullach bei München mit designfunktion zusammen. Man sieht den warmen, stilsicher anmutenden Räumen an, dass sie aus einem Guss gestaltet wurden. Das Gebäude steht idyllisch in der Nähe des Isar-Hochufers. In freier Hanglage schmiegen sich sechs Baukörper in die Umgebung. Wie das architektonische Ensemble in die Umgebung passt, fügt sich die Gestaltung der Räume in die Unternehmenskultur. Die Innenräume sind mit regionalen Materialien und einem feinen Sinn für Werte und Kultur der LHI zu einer individuellen Arbeitsumgebung geformt. Von der Empfangssituation bis zum Casino sind Decken, Böden, Wände, Lichtquellen und Farben, Materialien und Oberflächen perfekt aufeinander abgestimmt. Alles ist in naturnahen Tönen gehalten, lediglich das rote Logo der LHI setzt farblich Akzente. Für Mobiliar und Leuchten schlug designfunktion geeignete Markenprodukte von Top-Designern vor. Besondere Tische und Tresen ließ das Unternehmen individuell herstellen. Von der Outdoor-Möblierung der Terrassen über die 300 Arbeitsplätze bis zum Casino mit Galerie vertrauten die Architekten und Innenarchitekten in vielen Punkten dem Know-how von designfunktion. 

Inspirieren, planen, einrichten

Hand in Hand mit Innenarchitekten und Fachplanern hat designfunktion eine Fülle spannender Projekte in den Bereichen Büro, Wohnen und Objekt erfolgreich abgeschlossen. In München, Berlin, Hamburg, Bonn, Nürnberg und Murnau widmen sich die Berater von designfunktion ganzheitlich gestalteten Räumen, die Menschen motivieren und Kraft schöpfen lassen.

LHI Pullach, München

Auftraggeber

LHI Leasing GmbH
Emil-Riedl-Weg 6
82049 Pullach

Projektbeteiligte

  • Planung und Bauleitung: Mann + Partner, München
  • Innenarchitekt: Landau + Kindelbacher Architekten-Innenarchitekten GmbH, München
  • Baustatik: Sailer Stepan und Partner, München
  • Einrichtungsplanung: congena, München
  • Umsetzung Ausstattung: dobergo (Standardmöblierung), Schreinerei Fa. Denk (Festeinbauten), designfunktion München, bene GmbH München, Walter Knoll, Wilkhahn, Holzmedia (lose Möbel)
  • Haustechnik: Fa. Climaplan (Planer), Fa. Imtech (Ausführung)
  • Lichttechnik: Fa. PTZ (Planer), Fa. Imtech (Ausführung), Sonderbeleuchtung Fa. the walking house GmbH
  • Beleuchtung: Kreon, Erco (Aufbau- und Einbau-Downlights), Siteco (Büros), LTS

Arbeitsumfang

  • Arbeitsplätze: ca. 300–350 erweiterbar
  • Konferenzbereiche: 10 Räume
  • Kommunikationsbereiche: Cafeteria + Galerie, 8 Coffee Points
  • Backoffice
  • 4 GF-Büros mit kleiner Lounge-Besprechung
  • Gästezimmer
  • Empfangsbereich
  • Teamzonen mit kommunikativen Möbeln
  • Meeting Points in der Kombizone auf allen Ebenen
  • Gestaltung der WC-Bereiche
  • Gästecasino
  • Outdoor-Möblierung auf den Terrassen

Projektgröße

  • Nutzfläche: 11.671 m2
  • Büroflächen: 3.309 m²
  • Kombizone: 776 m²
    (ohne Halle, ohne Cafeteria, ohne Konferenzraum, ohne Küche)
  • Kubikmeter umbauter Raum: 70.163

Verantwortlicher Standort

designfunktion München

Realisierungszeitpunkt

März 2013

„Gute Innenarchitektur ist, wenn alle innenausbaulichen Gewerke stilsicher mit den besten Möbelkollektionen des Marktes zu einer individuellen Welt des Kunden verschmolzen werden. Es geht darum, die Kultur und die Werte eines Kunden, geschäftlich wie auch privat, im Raum erlebbar zu machen. designfunktion möchte Innenarchitektinnen und Innenarchitekten unterstützen, Projekte dieser Qualitätsstufe zu realisieren.“

Samir Ayoub, Geschäftsführer der designfunktion Gruppe

Verwandte Themen und Produkte

Allianz Global Digital Factory, München

HVB Filialen, München

LHI Pullach, München

Sparkasse Dieburg

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein unverbindliches Gespräch?

Newsletter abonnieren