+49 911 99804-0
nuernberg@designfunktion.de
schliessen

Die Officewelt von Bayern Innovativ GmbH: Ausstattung durch designfunktion

Standort Nürnberg

Im Herzen der Nürnberger Innenstadt, direkt an der Fleischbrücke, zeigen Ihnen Geschäftsführer Jürgen Schlag und seine 30 Mitarbeiter, was heutzutage ein gutes Konzept für Büro- und Arbeitswelten ausmacht und welche Trends es in der Wohnwelt gibt. Der Schauraum ist mit seinen wechselnden Ideen ein beliebter Anlaufpunkt für alle Menschen, die designorientierte Einrichtung schätzen. „Mit dem Standort am Hauptmarkt stehen wir Ihnen für alle Einrichtungsfragen mit gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeitern zur Verfügung“, so Jürgen Schlag. „Selbstverständlich kommen wir auch auf Wunsch zu Ihnen.“

Schauraum für stilvolles Wohnen und Arbeiten

Auf 600 m² Ausstellungsfläche können Sie sich von vielfältigen Einrichtungsmöglichkeiten inspirieren lassen – insbesondere im Bereich stilvolles Wohnen. Auf weiteren 400 m² Fläche zeigen wir mit dem eigenen Büro aktuelle Themen aus der Büro- und Arbeitswelt. In Nürnberg erreichen Sie außerdem unser Expertenteam für Lichtkonzepte.

Planung und Beratung

Für das Einzugsgebiet Nordbayern stehen wir mit der Büroberatungsmethode PRISMA, mit vier Architekten bzw. Innenarchitekten und zwei Lichtplanern für die Entwicklung von wirksamen Büros beratend und planend zur Verfügung. Gut ausgebildete Mitarbeiter beraten außerdem zu allen relevanten Spezialthemen von Akustik über Textil bis Wohnen.

Öffnungszeiten Schauraum:

Montag bis Freitag von 10.00 bis 19.00 Uhr
Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr

designfunktion Gesellschaft für moderne Einrichtung Nürnberg mbH

Hauptmarkt 2
90403 Nürnberg
Telefon +49 911 99804-0
nuernberg@designfunktion.de

Neues aus Nürnberg

Es gibt gute Raumgestaltung und es gibt ausgezeichnete Raumgestaltung. Die Kollegen vom designfunktion Standort in Nürnberg haben gleich dreimal bewiesen, dass ihnen ausgezeichnet gerade gut genug ist.
Raphael Gielgen, Head Research & Trend Scouting bei Vitra, erklärt in nur 40 Sekunden warum Sie an der Studie teilnehmen sollten. Die ausführlichen Ergebnisse präsentieren wir im Frühjahr 2018. Seien Sie gespannt und machen Sie mit!

Referenz – Brand Trust, Nürnberg

BrandTrust verfolgte die Vision vom "Arbeiten in Wohnzimmer-Atmosphäre". Die häufig im Außendienst beschäftigten Mitarbeiter sollten sich im Büro so wohlfühlen, dass sie öfter dort anzutreffen sind.

Referenz – Die Zahndesigner, Nürnberg

designfunktion Nürnberg hat die gesamte Erweiterung der Zahnarztpraxis geplant und umgesetzt. Ein besonderer Baustein in der Neugestaltung ist das innovative Lichtkonzept. Die veränderte Raumaufteilung sorgt für optimierte Wege und Abläufe im Praxisalltag.

Leuchte Iris von NEO/CRAFT

Beständig irisierend schillert die Leuchte Iris wie ein selbstverliebtes kugelrundes Kunstobjekt im Raum. Ihre Oberflächenbeschichtung auf der Innenseite verursacht die gleichen Spiegelungen, wie sie eine Seifenblase im Sonnenlicht erzeugt.

ZH One von Cassina

Wir freuen uns, die Cassina-Sortimente nun an allen unseren Standorten anbieten zu können. Außerdem haben wir die Gelegenheit, unseren Kunden den Sessel ZH One zu einem um 10 Prozent ermäßigten Aktionspreis anzubieten.

Was bleibt von 1982?

Zu unserem aktuellen Design-Klassiker Montana gibt es bei designfunktion ein besonders attraktives Angebot: Kaufen Sie vom 2. Oktober bis zum 5. November 2017 (35 Tage lang) das Montana-Living-System (12 Millimeter MDF) mit 20 % Nachlass.

Walter Knoll Leadchair Management

Moderner Minimalismus. Leadchair Management ist ein starker Charakter. Angemessen und nachhaltig, für zeitgemäßes Arbeiten und Conferencing. Mit innovativem Polsterhandwerk und sorgsamer Metallverarbeitung aus Erfahrung.

Bürodrehstuhl Wilkhahn IN

Ganz im Sinne des Megatrends "Bewegungsförderung" bringt der neue Bürostuhl IN von Wilkhahn jetzt das Sitzen "auf Trab" und eröffnet unter Nutzung modernster Technologien auch ästhetisch spannende Perspektiven.

Neueröffnung designfunktion Nürnberg

designfunktion Nürnberg feierte bei bestem Wetter die Eröffnung des neuen Schauraumes. Lange haben wir darauf hingefiebert – am 26. Februar war es dann so weit: Rund 400 Gäste kamen zu dem Event mit Vorträgen und anschließendem Fest.

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein unverbindliches Gespräch?