Sweets for my sweet

Gutes Design ist streng, ernst und sachlich? Nicht bei uns im Showroom: designfunktion Bonn hat mit dem Candyroom vorgemacht, wie glücklich verspielt die Moderne sein kann, wenn man das Bauhaus-Motto nur etwas abkürzt: Form follows fun.

Willkommen im Candyroom bei designfunktion!
Home sweet home – selten war dieser Ausspruch so wörtlich zu nehmen wie im Candyroom. In gläsernen Bonbonieren locken kleine Süßigkeiten, auch das Rotary Tray von Vitra in zartem Rosa lässt Kindheitserinnerungen an Himbeer-Zuckerl und saure Oblaten wieder wach werden. Der Panton Chair in seiner Frühlingsedition strahlt in sonnigem Gelb. Girlanden von bunten Ballons nehmen dem Raum die letzte Schwere. Vor Vitras Soft-Modular-Sofa kuschelt der Teppich „Lucky“ von Danskina in Erwartung fröhlicher Menschen auf dem Boden. Der ganze Raum strahlt die unbekümmerte Lebensfreude der ersten Lebensjahre aus, was besonders Erwachsene entzückt. Die Idee zum Candyroom kam uns im Vitra-Haus in Weil am Rhein: Dort hat die Künstlerin India Mahdavi das Loft in einen traumhaft surrealen Raum verwandelt, der an Alice im Wunderland erinnert. Für unseren Candyroom gestaltete unsere Innenarchitektin Joanna Burton eine eigene Candyshop-Tapete. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von so viel leckerer Inspiration Ihre Kreativität anregen!