Expedition
New Office

Ein Reiseführer für neue Arbeitswelten

So haben Sie Arbeitswelten noch nicht erlebt.

New Office“ steht für moderne Bürowelten, die anziehen und begeistern. Die uns in einem zunehmend komplexen Arbeitsalltag Halt und Struktur geben. Doch unser Arbeitsalltag hat sich in den letzten Monaten und Jahren rasant verändert.

Was bedeutet das für das Büro und wie wir darin arbeiten? Welche Herausforderungen müssen angepackt werden – und vor allem wie?

Kommen Sie mit auf „Expedition New Office“ und verwandeln Sie Orientierungslosigkeit in Entdeckungslust. Ein ganzes Jahr lang erkunden Sie gemeinsam mit uns und diesem Reiseführer in zahlreichen Etappen, was neue Arbeitswelten für uns bereithalten.

Was Sie erwartet: E-Magazines, Whitepaper, Webinare u.v.m., in welchen wir jedem einzelnen entscheidenden Handlungsfeld umfassend auf den Grund gehen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir informieren Sie regelmäßig, wenn es auf der  "Expedition New Office" mit neuen Inhalten weitergeht.

Keine Etappe verpassen

Welche Räume braucht New Work?

In der zweiten Etappe der Expedition New Office erkunden wir den allgegenwärtigen Megatrend New Work.
New Work steht dafür, der Arbeit mehr Sinnstiftung und Eigenverantwortung zu verleihen. Dafür sind u.a. diese 4 Prinzipien von zentraler Bedeutung:

Co-Kreation

Teams arbeiten verstärkt zusammen, auch über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg. Das sorgt für neue Impulse und erhöht die Innovationskraft.

Partizipation

Alle Menschen in einem Unternehmen werden in wichtige Entscheidungen einbezogen und gestalten aktiv mit.

Transparenz

Jede:r kann sich selbst mit den Informationen versorgen, die er/sie benötigt, weil sie für alle zugänglich sind.

Agilität

Gestützt durch Technologie und neue Arbeitsweisen können Teams schneller auf Veränderungen reagieren.

Was bedeutet es für den Raum, wenn wir diese Prinzipien wirklich ernst nehmen? Braucht New Work vor allem viele bunte Workshop-Zonen und Kickertische – oder steckt mehr dahinter? Dieser Frage sind wir auf den Grund gegangen:

Expedition-new-office-etappe-2-transparent

Eine Partie New Work Buzzword Bingo?

Keine Sorge, das haben wir nicht mit Ihnen vor. Auch wenn das New Work Universum und seine Begrifflichkeiten sich wunderbar dafür eignen.

Vielmehr wollen wir in diesem E-Book erkunden, was es für den Raum bedeutet, wenn wir die Prinzipien der New Work Bewegung wirklich ernst nehmen.

  • Kommen Sie mit auf eine kleine Reise durch die Räume, die New Work wirklich braucht
  • Werfen Sie einen Blick hinter das Offensichtliche - wir versprechen Überraschungen!
  • Für Unternehmenslenker:innen, Personaler:innen, Raumgestalter:innen u.v.m.

 

Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar zum kostenlosen Download!

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir informieren Sie regelmäßig, wenn es auf der  "Expedition New Office" mit neuen Inhalten weitergeht.

Keine Etappe verpassen

Ein Ort der Begegnung?

Die erste Etappe unserer Expedition beginnen wir direkt im Kern eines New Office und betrachten es als einen Ort von Begegnung, Gemeinschaft und Austausch.

Austausch und Teamarbeit machen nicht den Löwenanteil unseres Arbeitsalltags aus. Damit moderne Arbeitswelten nachhaltig gelingen, sind sie dennoch entscheidend. Das wird besonders deutlich, wenn wir den Alltag vor der Pandemie mit der aktuellen Lage und ihren Konsequenzen vergleichen.

0

des Arbeitsalltags entfiel auf Socializing.

(Quelle: Gensler Workplace Survey, 2019)

0

des Arbeitsalltags entfiel auf Face-to-Face Teamarbeit.

(Quelle: Gensler Workplace Survey, 2019)

0

der HR-Entscheider:innen beobachten negative Folgen der Entgrenzung vom Arbeitsplatz.

(Quelle: Fraunhofer IAO)

0

der Arbeitnehmer:innen fühlen sich im Homeoffice von ihrem Team abgeschnitten.

(Quelle: SHARP)

0

der Arbeitnehmer:innen sehen Begegnungen als wichtigsten Grund, ins Büro zu kommen.

(Quelle: EY)

Warum sind echte Begegnungen so wichtig für unsere mentale Gesundheit?
Was heißt das für die Bürokonzeption und -planung?

Diesen und vielen weiteren Fragen gehen wir im E-Magazine "Hello Stranger!" ausführlich auf den Grund.

Das Büro als Begegnungsort neu entdecken

  • 9 umfangreiche Beiträge von und mit renommierten Expert:innen wie Prof. Jan Teunen, Nora Dietrich, Oona Horx, Samir Ayoub, u.v.m.

  • Was Sie erwartet: Inspiration, Modellprojekte, Hintergrundwissen, kritische Betrachtungen, Ausblick in die Zukunft, u.v.m.

  • Innovatives Layout: Einfache Navigation im interaktiven PDF

    Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar zum kostenlosen Download! Wir wünschen eine gute Reiselektüre für die erste Etappe Ihrer Expedition.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir informieren Sie regelmäßig, wenn es auf der  "Expedition New Office" mit neuen Inhalten weitergeht.

Keine Etappe verpassen