Raumwirkung durch Licht – Lichtwochen bei designfunktion Mainz

Licht ist für Menschen eine der wichtigsten Voraussetzungen guten Lebens: Licht regt den wachen Geist an, bringt das Gemüt emotional zum Schwingen und hält unseren Stoffwechsel in Gang. Der ganze Mensch nimmt die Wirkungen des Umgebungslichtes auf. Entsprechend groß sind die Chancen und Risiken, die in der Lichtgestaltung eines Raumes liegen: Trübes, schwaches, ungünstiges Licht bedrückt und macht apathisch, eine anregende Lichtstimmung dagegen hellt auf und fördert die Leistungskraft. designfunktion kennt die eminente Bedeutung guter Lichtkonzepte für Büro- und Arbeitswelten und widmet sich daher dem Thema in den designfunktion Lichtwochen. Besonders spannend ist aktuell eine Produktreihe, die Lichtgestaltern neue kreative Möglichkeiten eröffnet: designfunktion Mainz stellt interessierten Architekten und Unternehmen exklusiv Haller E von USM vor.

Worauf es ankommt: Licht als Produktivfaktor
In modernen Bürokonzepten zählt nicht nur die Flächeneffizienz und die Wirtschaftlichkeit der Räume. Unternehmen, die vielversprechende, aber rare Fachkräfte an sich binden wollen, planen auch gleich eine überzeugende Aufenthaltsqualität mit ein. Sie denken an eine Arbeitsumgebung, die die Gesundheit unterstützt und das Wohlempfinden steigert. Einen entscheidenden Einfluss auf diese Ziele hat das Beleuchtungskonzept. Es kann gleich mehrere Faktoren positiv beeinflussen: Die emotionale Wirkung, die Ergonomie und Funktionalität des Raumes und nicht zuletzt die architektonische Aussage und Poesie der eingerichteten Arbeitswelt. Sie ist es, die aus einfachen Arbeitsstätten motivierende und produktive Umwelten formt. Diesen besonderen Mehrwert in Büros zu erreichen, ist eine Frage der Kreativität.

USM Haller E: Design-Stauraum jetzt mit Licht
USM Haller ist seit vielen Jahrzehnten ein Klassiker im Markt der intelligenten System-Einrichtung. Jetzt hat ihm USM nach mehreren Jahren intensiver Forschung und Entwicklung eine „Haller E“ genannte Reihe zur Seite gestellt, die das Regalsystem mit den metallenen Streben elektrifiziert. Haller E integriert Leuchten und USB Charger, ohne die klassische Eleganz zu stören. Der Trick besteht darin, die bekannten Verbindungsrohre für die Stromleitung zu benutzen und so die reduzierte Ästhetik des Systems zu erhalten. Leuchten und andere elektrische Komponenten werden einfach am Rohr eingeklinkt. Praktisch sind die USB Charger für mobile Geräte, die wie die Leuchten ganz einfach dort angebracht werden können, wo sie gebraucht werden. Hier kommt zusammen, was zusammengehört: eine ästhetische, zeitlos schöne Gestaltung mit den eindrucksvollen Leuchtkörpern, die jeder USM Haller Einrichtung eine weitere, nützliche Funktion hinzufügen. Die angenehme Wirkung der Beleuchtung muss man gesehen haben. Es gibt so viele Möglichkeiten, Haller E zu verwenden – es ist sicherlich der einfachste Weg, sich das System selbst anzusehen, um sich in Ruhe inspirieren zu lassen. Genau dazu lädt designfunktion Mainz Sie ein:

Entdecken Sie vom 05.12.–31.01.2018 die Sonderausstellung mit USM Haller E bei uns im Schauraum.

Kontakt:
designfunktion Mainz
Große Bleiche 46
55116 Mainz
Telefon +49 6131 9730-0
mainz@designfunktion.de