Historisches Rathaus, Löffingen

Das Rathaus der Stadt Löffingen, gebaut 1830, begrüßt die Bürgerinnen und Bürger der Stadt mit einer freundlichen blau-weißen Fassade und goldenen Lettern. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde von den Architekten Lukas Gäbele, Tanja Raufer und Dominik Ikic so gekonnt saniert, dass es als Musterbeispiel in der Zeitschrift „Kunst und Architektur“ gezeigt wurde – neben der Royal Academy in London. designfunktion Bodensee hatte die Aufgabe übernommen, Büros und Sonderflächen kongenial zu planen und zu möblieren: ein Auftrag, der Freude macht. Nun lockt die Kleinstadt im Hochschwarzwald mit einem echten Schmuckstück, in dem Architektur und Einrichtung eine perfekte Symbiose eingehen.

Gespräche mit den Mitarbeitern

Damit die Büros auch den Anforderungen im Alltag voll entsprechen, sprachen wir im Vorfeld mit den Mitarbeitern der Stadt. Die Bedarfserhebung gab wichtige Hinweise für die optimale Produktauswahl. Alle Tische und Stühle schlugen die Einrichtungsexperten nach den Wünschen der Mitarbeiter und den Erfordernissen der ehrwürdigen Umgebung vor. Hier kam dem Auftraggeber die breite Übersicht über die Kollektionen namhafter Hersteller zugute, deren Produkte designfunktion auch in Auswahl bemusterte. Büros und Sitzungsräume sind nun modern und ergonomisch möbliert und in Farben und Materialien dennoch feinfühlig auf die historischen Vorgaben des Gebäudes abgestimmt.Ein echtes Highlight sind die organisch anmutenden Gartenstühle im Innenhof: Wie große Blätter einer Pflanze bieten sie sich als Platz an der Sonne an. Hier hätte bestimmt der Künstler selbst gern gesessen.

Passende Farben und Materialien

Die alten Säulen, die wertvollen Böden und das weit verzweigte Balkengeflecht gaben einen ästhetischen Rahmen vor, den die Experten von designfunktion mit modernen Einrichtungsgegenständen gekonnt kontrastierten. Walter Knoll stellte nach Entwürfen der Architekten den riesigen Ratssaaltisch her, der seiner Größe zum Trotz in dezentem Anthrazit unter dem hölzernen Dachstuhl zu schweben scheint. Auf filigranen Füßen ruhende Stühle unterstützen die Leichtigkeit in der Anmutung. Farben und Materialien fügen sich wohltuend in die Räume ein und erzeugen eine besonders angenehme Atmosphäre für das Personal und seine Besucher.

Historisches Rathaus, Löffingen

Auftraggeber

Stadt Löffingen

Besonderheiten

Sonderanfertigung: Ratssaaltisch

Architekten, Projektplaner

  • Leitung, Konzeption und Planung: designfunktion Bodensee GmbH
  • Architekten: Gäbele & Raufer, Donaueschingen

Hersteller

  • Vario (komplette Arbeitsplätze)
  • Wilkhahn (Besucherstühle)
  • Vitra (Drehstühle)
  • Walter Knoll (Tisch Ratssaal)
  • Viccarbe
  • Muuto
  • Johanson design

Projektgröße

1.800 m²

Realisierungszeitpunkt

2018

Verantwortlicher Standort

designfunktion Bodensee GmbH

Unser Ansprechpartner

Arianna Hagenbach
Projekt- und Einrichtungsberatung
Telefon +49 7731 8604 51
Mobil +49 173 2743420
Kontakt per E-Mail

Magdalena Malinova
Leitung Konzeption und Planung
Telefon +49 7731 8604 56
Mobil +49 1749737163
Kontakt per E-Mail

Verwandte Themen und Produkte

VISPIRON München

Covestro Deutschland AG

Historisches Rathaus, Löffingen

Rohmann Bau, Beilngries

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein unverbindliches Gespräch?

Newsletter abonnieren