Sprinkenhof

New Office Inspiration für eine ganze Stadt

New Work authentisch leben?
Nicht ohne ein New Office.

Moderne Arbeitswelten im öffentlichen Sektor. Sprinkenhof und designfunktion zeigen wie.

counter-1

New Office
Pilotfläche

als erster Schritt in eine neue Arbeitswelt

counter-2

Optimale Flächennutzung

spiegelt individuelle Mitarbeiter Bedürfnisse wider

counter-3

Arbeitgeber-
attraktivität

wird durch modernes Raumkonzept gesteigert

Sie möchten ähnliches mit uns erreichen?

Galerie

designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-3
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-25
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-5
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-14
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-9-quadrat
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-6
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-28
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-18
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-17
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-11-quadrat
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-26
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-13
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-20
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-23
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-27
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-7
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-2
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-24
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-19
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-8-quadrat
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-4
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-16-quadrat

Jede:r möchte wertgeschätzt werden – egal ob im Büro oder Zuhause. Und jede:r hat individuelle Gründe, um ins Büro zu kommen. Unsere Aufgabe ist es, das zu respektieren und dem zu begegnen.“

Jan Zunke
Geschäftsführer Sprinkenhof GmbH

Corona und die Digitalisierung sind im öffentlichen Sektor zum Katalysator für das Etablieren moderner Arbeitswelten geworden. Damit verbunden ist ein Wertewandel, der sich auch in räumlichen Konzepten widerspiegelt.“

Henrik Mundorf
Flächenmanagement Immobilien-Service-Zentrum

Mitbestimmung ist das Stichwort. Die Nähe zu den Mitarbeiter:innen ist unabdingbar, wenn man möchte, dass sie sich mit den neuen Räumlichkeiten identifizieren.“

Susanne Jager
Abteilungsleitung Projektrealisierung Sprinkenhof GmbH

Die Unternehmen kommen zunehmend mit einem Transformationswunsch auf uns zu. Wie ein New Office die Arbeitsqualität und Arbeitgeberattraktivität steigert, ist angekommen.“

Esther Kampmann
Projektleitung Planung designfunktion Hamburg

Das Projekt auf einen Blick

Auftraggeber:

Sprinkenhof GmbH

 

Projektumfang:

275 m², 16 Arbeitsplätze

 

Realisierung:

Herbst/Winter 2021


Verantwortlicher Standort:

designfunktion Hamburg

UNSERE LEISTUNGEN:

  • Ganzheitliche Planung und Einrichtung: Möblierung, Licht, Textil, Akustik, Wandgestaltung
EINGESETZTE MARKEN:
  • ProLicht
  • Holmris
  • Werner Works
  • Framery
  • Creation Baumann
  • Muuto
  • Wilkhahn
  • Interstuhl
  • Janua
  • Johanson
  • Norman Copenhagen
  • Chatboard
  • vitra
  • Interface
  • Lintex
  • MoosMoos
  • Quint-It Glastrennsysteme
  • Belux
  • Flos
  • Foscarini
  • Müller Möbelwerkstätten
  • Tischlerei Bendschneider
  • Heick

Moderne Arbeitswelten etablieren, aber wie?

Wie lässt sich die Effizienz von Büroflächen steigern? Welchen Einfluss hat ein New Office auf die Arbeitgeberattraktivität? Wie gelingt es, in der Back to Office Bewegung erfolgreich zu sein? Diese Fragen stehen im Fokus bei der Konzeption moderner Arbeitswelten - beschleunigt durch Corona, der voranschreitenden Digitalisierung und einer wachsenden Erwartungshaltung vonseiten der Arbeitnehmer. stehen diese Fragen und viele mehr im Fokus, wenn es um die Etablierung moderner Arbeitswelten geht.

Die gute Nachricht: Sie müssen nicht alle Fragen sofort und allumfassend beantworten. Sie können auch wie die Sprinkenhof GmbH mit einer Pilotfläche den Anfang machen und wertvolle Erfahrungen für einen erfolgreichen, unternehmensweiten Roll-Out sammeln. 

Ohne New Office kein New Work. Stimmt, geht aber auch in kleinen Schritten

Die Sprinkenhof GmbH hat sich als Vorreiter positioniert und inmitten der Corona Pandemie gemeinsam mit designfunktion Hamburg eine solche Pilotfläche realisiert und bestehende Strukturen – nicht nur räumlich – aufgebrochen.

Wer ist die Sprinkenhof GmbH? Das Unternehmen ist die zentrale gewerbliche Immobiliengesellschaft der Freien Hansestadt Hamburg und betreut – geprägt von starkem Wachstum – mittlerweile über 700 Einzelobjekte für die Bürger:innen der Stadt. Dazu zählen Theater, soziale Einrichtungen aber auch Behörden- und Verwaltungsgebäude. Wir bewegen uns also im Öffentlichen Sektor und damit in einem Umfeld, das von einem wenig dynamischen Image geprägt ist und in dem Mitarbeiter oftmals in langen Gängen und Einzel- wie Doppelbüros zuhause sind.

Vom Zellenbüro zu einem Ort mit Strahlkraft nach Innen und Außen

Durch die geschickte Raumgliederung aus Open Space, Rückzug- und Fokusbüros, Treffpunkten, einem Zoom-Konferenzraum, einer Work-Lounge und sogenannten Jokerräumen, ist ein Ort entstanden, der tätigkeitsbasiertes Arbeiten – unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter:innen – möglich macht. Abgerundet wird die Flexibilität durch den Einsatz von Raum in Raum Lösungen und textilen Raumteilern.

Heute wirken die neuen Räume wie ein Magnet für die Kollegen:innen und dienen gleichzeitig als Ort der Inspiration für die Behördenlandschaft der Freien Hansestadt Hamburg. Die Pilotfläche macht den Mehrwert einer modernen Arbeitswelt für alle New Office Interessierten nahbar und erlebbar.

„Es gab kein Vertrauen, dass es wirklich passieren wird“

Der Schlüssel für die starke Identifikation mit der neuen Fläche lag in der Nähe zu den Mitarbeiter:innen. Durch einen hohen Grad an Mitbestimmung und einem ganz bewussten Zuhören, wenn kritische Stimmen laut wurden, ist dieses Projekt so erfolgreich geworden. Der Projektstart ging Hand in Hand mit einer Mitarbeiter Befragung, die Zweifel und Ängste sichtbar gemacht und im Laufe des Projektes aufgelöst haben. Es gab Bedenken hinsichtlich der Raumakustik. Aber auch die Frage, ob es wirklich ein New Office geben würde oder nur eine kleine Veränderung mit einem „New Work Stempel“ darauf. Durch den mutigen Schritt ein allumfassendes New Office zu schaffen, sind die Zweifel im Projektverlauf verschwunden.

Der Raum allein ist es nicht. New Work braucht mehr.

Im Ergebnis bietet die Pilotfläche all das, was eine für die Sprinkenhof GmbH optimale moderne Arbeitswelt ausmacht: Die Räume sind die Basis für Hybrid Work, die Einführung von Desk-Sharing, zufriedene Mitarbeiter, das Zusammenwachsen unterschiedlicher Abteilungen, einer optimalen Flächennutzung und sie sind die Basis für das authentische Leben von Unternehmenswerten.

„Wird eine wertschätzende Grundhaltung und die dazu passende Führungskultur gelebt, dann dient der Raum als wertvolles Ad-On“, so Jan Zunke, Geschäftsführer der Sprinkenhof GmbH. Die neuen Räume der Pilotfläche spiegeln wider, dass es keinen Unterschied mehr gibt. Alle, auch die Vorgesetzten, sind mit auf der Fläche. Hinzu kommt, dass es keinen Zwang mehr gibt, sondern ein Angebot die Büroflächen zu nutzen. Neue Betriebsvereinbarungen, Vertrauen und eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe, ermöglichen den Mitarbeiter:innen - je nach individuellen Lebensumständen - diese moderne Arbeitswelt für sich optimal zu nutzen.

Raum wirkt! Auch auf die Arbeitgeberattraktivität

Die Pilotfläche ist Teil des Recruiting Prozesses bei der Sprinkenhof GmbH geworden. Sie sorgt für einen unvergesslichen Effekt, wenn Bewerber:innen zunächst durch einen optischen Verwaltungstrakt laufen und am Ende in der offenen und hellen Fläche ihr Bewerbungsgespräch führen. „Hier ist Wandertag, wenn neue Kollegen:innen eingestellt werden“, bringt es Susanne Jager, Abteilungsleitung Projektrealisierung Sprinkenhof GmbH, auf den Punkt. Und auch ihre Mitarbeiterin Sevim Kilic ist überzeugt: „Die junge Generation können wir mit einer grauen Fläche nicht mehr locken.“

Räume strahlen etwas aus und ziehen die Menschen an, die sich mit der jeweiligen Ausstrahlung identifizieren können. Das New Office der Sprinkenhof GmbH steht für Wertschätzung, Freiheit, Veränderungsbereitschaft, Innovationskraft und einem hohen Maß an Identifikation. Das spüren nicht nur die Mitarbeiter:innen sondern auch die Bewerber:innen.

Der über die Pilotfläche gesammelte Erfahrungsschatz ist enorm und ein hervorragender Startpunkt für den bevorstehenden Roll-Out einer modernen Arbeitswelt innerhalb der Sprinkenhof GmbH.

Sie möchten ähnliches mit uns erreichen?

designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-28-quadrat
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-13-quadrat
designfunktion-referenz-sprinkenhof-galerie-27

Diese Referenzen könnten Sie
auch interessieren:

We are office

Profitieren Sie von mehr als 40 Jahren Branchen-Erfahrung.

Als Deutschlands führende Berater, Planer und Einrichter für moderne Arbeits- und Wohnwelten wollen wir Sie ganzheitlich und abgestimmt auf Ihren individuellen Bedarf unterstützen. Möblierung, Textilien, Licht und Akustik bilden in unseren Raumkonzepten deshalb stets eine harmonische Einheit. Dabei greifen wir auf ein Portfolio von über 150 der weltweit besten Marken zurück.

Mit mehr als 18 Standorten in Deutschland garantieren wir zudem eine persönliche Beratung auch in Ihrer Nähe.

Namhafte Unternehmen jeder Branche vertrauen bereits auf designfunktion:

STOEER_LOGO_400x150-white-left-small
Lufthansa_LOGO_400x150-white
CMS_LOGO_400x150-white
Microsoft_LOGO_400x150-white
YVES_ROCHES_LOGO_400x150-white
PIABO_LOGO_400x150-white