Architektur-Exkursion nach Krefeld:
100 Jahre Bauhaus – Mies van der Rohe

Die Wirkungsgeschichte des Bauhauses ist eng verknüpft mit dem Werk Mies van der Rohes. Anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums gehen wir in Krefeld, das als die „Bauhaus-Hauptstadt“ NRWs gilt, auf Spurensuche nach dem bedeutenden Architekten.

© Kunstmuseen Krefeld – Volker Döhne – ATHOTHEK

Im Mies van der Rohe Business Park lassen wir die Geschichte der letzten von ihm vor seiner Auswanderung in die USA realisierten Projekte wieder lebendig werden: Wir besichtigen das Gebäude für Herrenfutterstoffe und die Shedhalle der Färberei der Vereinigten Seidenwebereien AG. Im ehemaligen Pförtnerhaus erfahren wir, wie das Gebäude saniert wurde und heute genutzt wird.

Zu den bekanntesten Entwürfen Mies van der Rohes zählt der S 533: Felix und Philipp Thonet berichten von der Herstellung und Bedeutung des Freischwingers und wir werfen einen kunsthistorischen Blick auf patentrechtliche Fragen der Designs aus der Bauhaus-Zeit.

Abschließend besuchen wir die ebenfalls von Mies van der Rohe entworfenen Privathäuser der Textilfabrikanten Lange und Esters.

Programm
8.30 Uhr

Abfahrt Bonn

9.30 Uhr

Zwischenhalt Köln

10.45 Uhr

Ankunft Mies van der Rohe Businesspark

11.00 Uhr

geführter Rundgang durch den Businesspark mit Anne Salditt

11.30 Uhr

Vortrag über die Sanierung des Pförtnerhauses mit der Architektin Tanja Künstler

12.00 Uhr

Vortrag über die Herstellung von Mies van der Rohe Möbeln, zeitlicher Kontekt und Ausblick mit Felix und Philipp Thonet

12. 30 Uhr

Vortrag über Patentrechte von Möbeln der 1920er-/1930er-Jahre mit Dr. Donatella Cacciola, Lehrbeauftragte Designgeschichte und Designtheorie bei Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

13.00

Mittagspause mit Imbiss

14.00 Uhr

Architekturführung im Haus Lange und Haus Esters

16.00 Uhr

Rückfahrt

© Thonet GmbH / Christoph Sagel

Wann:

Freitag, 25. Oktober 2019, ab 8.30 Uhr (Abfahrt Bonn)

Anreise:

für Selbstanreisende: Mies van der Rohe Business Park, Girmesgath 5, 47803 Krefeld

für Busreisende: Start Bonn: 8.30 Uhr, Am Marthashof, 53111 Bonn (Hintereingang von designfunktion)

Zustieg Köln: 9.15 Uhr, Musical Dome, Am Alten Ufer 2, 50668 Köln

Auf der Rückfahrt halten wir wieder in Köln am Musical Dome und beenden unsere Busreise bei designfunktion in Bonn.

Kosten:

25, ‒ Euro pro Person

AKNW-Fortbildungspunkte:

3 AKNW-Fortbildungspunkte

Ihr Zertifikat und die Rechnung erhalten Sie per Post.

Wir freuen uns natürlich auch über Ihre Empfehlung. Wenn wir aus Ihrem beruflichen Umfeld einen Kontakt zu einer unserer nächsten Veranstaltungen einladen sollen, verweisen Sie gern auf die designfunktion Akademie für Architekten und Innenarchitekten. Wir versenden gerne eine Einladung und erweitern damit unser InnenArchitekten-Netzwerk.

Jetzt Anmelden
Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Daten vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Sie können der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Datenschutz

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein unverbindliches Gespräch?

Newsletter abonnieren