+49 89 306307-0
info@designfunktion.de
schliessen

PRISMA – die ganzheitliche Büroberatung

Das Büro ist eine Plattform für eine Vielzahl an produktiven Prozessen. Von seiner Qualität hängt es ab, wie gut diese Prozesse ablaufen. Menschen und Unternehmen entfalten ihre Potenziale in passend konzipierten Lebensräumen.

Wir haben eine Methode entwickelt, um die optimale Qualität der Bürokonzepte zu erreichen: Ihr Name ist PRISMA. Wie die Strahlen des Lichts fächert sie die Ziele eines Bürokonzeptes auf. Sie geht dabei sowohl auf die Bedürfnisse der Menschen als auch auf die Ansprüche von Unternehmen ein und führt die vier Dimensionen Marke, Wirtschaftlichkeit, Wohlbefinden und Produktivität zusammen. Wir analysieren und gewichten mit PRISMA 24 verschiedene Aspekte, um die wichtigsten Zielsetzungen zu erkennen. So erarbeiten wir mit unseren Kunden eine stabile Basis für eine ganzheitliche Planung, Gestaltung und Einrichtung.

Mit PRISMA erhalten Sie eine maßgeschneiderte Lösung, die auf einer gründlichen Ermittlung Ihrer Ziele und Anforderungen basiert.

Wir unterstützen Sie in der Bürokonzeption mit allen erforderlichen Beratungs- und Planungsleistungen:

Ziele finden
Bedarfe ermitteln
Konzepte erarbeiten
Lösungen entwerfen
Planungen umsetzen
Entwicklungen begleiten
Erfolg messen

Sie stärken mit Ihrem Büro Ihren Markenauftritt und erhöhen die Effizienz der (Arbeits-) Prozesse. Außerdem motivieren Sie Ihre Mitarbeiter und steigern gleichzeitig die Produktivität. Kurz: Ihr Bürokonzept trägt vierfach zum Erfolg Ihres Unternehmens bei.

PRISMA – Beratungsbausteine

Zielworkshop

  • Strategisches Zielgespräch mit Entscheidern
  • Gewichtung der Projektziel
  • Leistungsumfang klären

Profilworkshop

  • Workshop mit Führungskräften
  • Verständnis der Kultur
  • Selbsteinschätzung, Visionen, Erfolgsfaktoren und Herausforderungen

Anforderungsworkshop(s)

  • Workshop mit Nutzervertretern
  • Anforderungen an die Arbeitsumgebung
  • Kommunikations- und Kooperationsbeziehungen

Datenerhebung

  • Abfrage von quantitativen Anforderungen an die Arbeitsumgebung: Mitarbeiterfunktionen und -zahlen, Arbeitsweise und Mobilität, Arbeitsmittel

Change-Management

  • Begleitende Unterstützung des Projektablaufs
  • Kommunikation der Maßnahmen
  • Ansprechpartner

Evaluation

  • Erhebung und Auswertung der vereinbarten Zielkriterien
  • Vorher-nachher

Haben Sie Fragen? Wünschen Sie ein unverbindliches Gespräch?