AT: Bewegungssitzen in Perfektion, sogar im Stehen!

Ein Bürostuhl, der sich von selbst anpasst
Hier wurde der Slogan „Free to Move“ wirklich ernst genommen: Der neue Bürostuhl AT lässt sich in mehrere Richtungen frei bewegen und das während des Sitzens. Der AT besitzt ein kinematisches System, das die Sitzschale immer von selbst zentriert. So behält der Körper eine klare Orientierung darüber, wann er im Gleichgewicht ist. Kleinere Abweichungen sind freilich erwünscht und werden der sitzenden Person sogar besonders leicht gemacht. Wie auch die individuelle Einstellung des Stuhls: Der neigbare Rückenträger ist mit einer Mechanik gekoppelt, die das Körpergewicht feststellt. Wer sich auf den AT setzt, muss deshalb nur die Sitzhöhe einstellen. Alles andere passt der Stuhl von selbst an. Eine ideale Lösung nicht nur für Shared-Desk-Arbeitsplätze.

Bewegungssitzen mit Barhockergefühl
Der AT lässt sich auf erstaunliche 62 Zentimeter Sitzhöhe einstellen. Nutzt man dann mit ausgestreckten Beinen die patentierte Sitzneigung von 5 Grad, wird man zwei wohltuende Effekte bemerken: Man steht öfter auf, weil es so mühelos ist. Und man kann sich beim stehenden Sitzen dennoch den Rücken stützen lassen. Laufende Haltungswechsel werden so wie von selbst zu einem neuen Normalverhalten im Büro. Die Gesundheit wird es Ihnen danken, aber auch Ihre Konzentrationsfähigkeit.

Freier, bewegter, gesünder
Und so sieht das aus, wenn Mann oder Frau den AT rundum genießen:

Die flexible Alternative: IN
Er ist das Sportmodell unter den Free-to-Move-Geschwistern. Seine luftige Bespannung aus 3D-Formstrick wirkt leicht und verbirgt dabei ihre wahre Robustheit. Tatsächlich ist der IN für Personen bis 140 kg bestens geeignet und baut bei Bedarf den für die Kinematik notwendigen Gegendruck auf. Armlehnen, Lordosestütze und Sitztiefe lassen sich neben der Sitzhöhe individuell einstellen. Außerdem ist er in vielen Gestaltungsvarianten erhältlich, womit er sich auch individuellen Umgebungen anpassen kann.

Der Repräsentative: ON
Dieser formschöne Büro- und Konferenzsessel synchronisiert sich vollständig mit dem Körper. Seine patentierte Trimension® unterstützt Bewegungen in alle drei Richtungen und beugt so Rückenschmerzen zuverlässig vor. Rückenhöhe, Polstervarianten, 3D-Armlehnen – bis in einzelne Details ist der ON individuell passend auszustatten. Seine klassische Gestaltung mutet ausgesprochen hochwertig und repräsentativ an. Ein Versprechen, das Materialien und Verarbeitung voll einlösen.

Welcher Sitz-Typ sind Sie? IN? ON? Oder AT?
Bei gleich drei attraktiven Free-to-Move-Bürostühlen aus derselben Familie fällt die Wahl vielleicht schwer. Wir machen sie Ihnen leichter. Besuchen Sie die Typberatung von Wilkhahn: Welcher Free-to-Move-Typ sind Sie? Hier finden Sie es heraus: trimension.wilkhahn.com

Sie wollen den IN, ON oder AT testen? Kommen Sie gerne in einem unserer Standorte vorbei und lassen Sie sich von den Vorteilen der Wilkhahn-Stühle überzeugen.