BÜROKÜCHE IN UNTERNEHMEN -
ALLES ZU PLANUNG, EINRICHTUNG UND ETIKETTE

Ob lockerer Smalltalk oder informelles Meeting: Mit der Büroküche geben Sie der Kommunikation einen Raum. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Büroküche planen, einrichten und in einen Ort verwandeln, der Ihrem Team die Zusammenarbeit schmackhaft macht.

 

author_Klaudia

Kuratiert von

Klaudia

18.08.2023

Teile diesen Artikel

Viele Büroküchen sind keine Orte des sozialen Miteinanders, sondern eher soziale Brennpunkte. Höchste Zeit, das zu ändern. Denn eine durchdachte Planung, das passende Interieur und kreative Ideen sind das Erfolgsrezept für eine moderne, ansprechende Büroküche. 

Was ist eine Büroküche?

„Naja, eine Büroküche ist eben eine Küche im Büro“, werden Sie nun vermutlich denken. Ganz falsch liegen Sie damit nicht. Doch wir meinen: Nicht jeder Raum mit Mikrowelle und Wasserkocher darf sich Büroküche nennen. Dazu gehört schon etwas mehr. Denn während eine einfache Teeküche meist nur aus einer kleinen Küchenzeile besteht, sollte eine Büroküche großzügiger ausgestattet sein. 

Wie groß sollte die Büroküche sein?

Gegenfrage: Wie viel Platz steht Ihnen zur Verfügung und wie viele Mitarbeitende sind an dem Standort beschäftigt? Ist Ihre Bürofläche auf verschiedene Stockwerke verteilt, können sogar mehrere Büroküchen sinnvoll sein – etwa auf jeder Etage eine. Im Idealfall kann die Büroküche von verschiedenen Mitarbeitenden zeitgleich genutzt werden, die sich dabei nicht gegenseitig auf die Füße treten. Gesetzliche Vorgaben wie sie zum Beispiel für Pausenräume in Handwerksbetrieben gelten, gibt es für Büroküchen aber nicht. 

 

RL00853_4074_Web

Was gehört in die Büroküche?

Kommen wir zur Einrichtung der Büroküche. Diese muss funktional und angenehm zugleich gestaltet sein. Schließlich ist die Büroküche oft eine Art informeller Besprechungsraum für Ihr Team. Ihre Beschäftigten sollen sich hier wohlfühlen. Unsere Empfehlung: Statten Sie die Büroküche mit folgenden Möbeln und Geräten aus:

  • Küchenschrank mit Schubläden und Fächern
  • Küchenzeile mit Spülbecken 
  • Kühlschrank
  • Spülmaschine
  • Kaffeemaschine 
  • Wasserkocher
  • Mikrowelle
  • Küchentisch
  • Küchenstühle oder Barhocker
  • Mülleimer

Je nach Budget kann die einfache Kaffeemaschine durch eine Siebträgermaschine, der Küchentisch aus Plastik durch ein Modell aus Echtholz ersetzt werden. Das ist mehr als reine Kosmetik, denn auch Kunden und Bewerber werden einen Blick in die Büroküche werfen wollen. 

 

Büroküche: Lassen Sie sich inspirieren

2012 gegründet, treibt die Advanova GmbH die Digitalisierung des Gesundheitssektors vo-ran. Technisches Know-how, Branchenexpertise und Freude an Innovationen sind dabei das Erfolgsrezept. Wir haben das Unternehmen nicht nur bei der Gestaltung und Einrichtung der Büros begleitet, sondern auch die Büroküche in einen Ort des kreativen Austausches ver-wandelt. Überzeugen Sie sich selbst und werfen Sie einen Blick in die Advanova-Büroküche

Büroküche: Welche Utensilien dürfen nicht fehlen?

Die Büroküche soll nicht nur gut aussehen, sondern vor allem ihren Zweck erfüllen. Neben Klassikern wie einem Obstkorb dürfen Sie Ihrem Team ruhig kostenlosen Kaffee, Tee in verschiedenen Varianten und einige Snacks anbieten. Auch (haltbare) Milch, Wasser oder Gewürze sowie Essig und Öl gehören zur Grundausstattung einer modernen Büroküche. Besteck, Geschirr und Gläser finden in den Küchenschränken Platz oder können in einer stimmig beleuchteten Vitrine verstaut werden.

Wie sollte die Büroküche gestaltet werden?

Sie wollen noch einen Schritt weitergehen und Ihre Büroküche als Teil Ihrer (Arbeitgeber)-Marke verstehen? Wir meinen: Eine gute Idee! Denn die Gestaltung Ihrer Büros sollte stimmig und harmonisch sein. Ein Prinzip, das für jeden Raum gilt – vom Chefbüro bis hin zu den Waschräumen und eben der Büroküche. Achten Sie auf eine freundliche, einladende Atmosphäre. Eine zurückhaltende Beleuchtung sorgt für Entspannung. Sie haben richtig viel Platz? Wie wäre es dann mit einer Kochinsel, an der Ihr Team Freitagabend gemeinsam köstliche Gerichte zaubert oder einer integrierten Bar für einen Drink mit dem Kunden? 

 

Unser Tipp: Die Büroküche muss kein Raum sein

Wer sagt eigentlich, dass die Büroküche ein eigener Raum sein muss? Eben! Konzepte wie das Open Space-Büro laden geradezu dazu ein, die Büroküche inmitten der Bürofläche zu platzieren. Achten Sie aber auf einen guten Schall- und Sichtschutz sowie eine ausreichende Belüftung. Letzteres ist gerade dann wichtig, wenn in der Büroküche tatsächlich gekocht werden soll.

Brauchen wir eine Büroküche?

Ihre Mitarbeitenden sollen Krümel auf dem Teppich verteilen, und Kaffeeflecken auf der Tastatur machen Ihnen nichts aus? Dann können Sie auf eine Büroküche verzichten. Falls Ihnen aber Hygiene, Esskultur und eine angenehme Arbeitsatmosphäre wichtig sind, ist die Büroküche ein absolutes Muss. Denn die Büroküche ist ein Raum, der die ganze Unternehmenskultur positiv beeinflussen kann und sollte daher bereits bei der Büroplanung berücksichtigt werden.

 

defu_115_050717

Welche Vorteile hat eine Büroküche?

Das Marketing wurde für die letzte Kampagne ausgezeichnet und die Entwicklungsabteilung hat endlich den neuen Prototypen erstellt? Infos wie diese erfahren viele von uns beim Plausch mit den Kollegen an der Kaffeemaschine. Durch ihre lockere Atmosphäre ist die Büroküche nämlich ein Ort, an dem sich der Flurfunk von seiner besten Seite zeigen kann. Hier kommen Menschen aus ganz verschiedenen Teams zusammen, entspannen sich bei einem Snack und lösen vielleicht sogar den einen oder anderen Konflikt. Die Büroküche sorgt außerdem dafür, dass ihre Mitarbeitenden einen Raum vorfinden, in dem sie kurz Luft holen und Kraft tanken können. Das steigert ganz nebenbei auch die Produktivität und Kreativität.

Welche Regeln gelten in der Büroküche?

Ja – im Idealfall ist die Büroküche ein Raum, in dem Ihr Team zusammenfindet und sich durchmischt. So entstehen neue Ideen und jeder Mitarbeitende verlässt seine eigene Bubble. Wir haben allerdings eingangs erwähnt, dass Büroküchen auch eine Menge Konfliktpotenzial bieten können. Das ist immer dann der Fall, wenn es keine Spielregeln gibt oder diese schlichtweg ignoriert werden. Sie sollten daher darauf achten, dass Regeln wie die folgenden von allen verstanden und eingehalten werden:

  • Hygiene: Jeder Mitarbeitende muss dreckiges Geschirr oder benutzte Kaffeetassen reinigen oder zumindest in den Geschirrspüler stellen. Auch abgelaufene Milch sollte entsorgt und die Kaffeemaschine ab und an entkalkt werden. Ist der Mülleimer voll, wird er geleert. Mülltrennung sollte für jeden selbstverständlich sein.

  • Verpflegung: Das Pausenbrot vom Kollegen nebenan stellt jedes Feinkostgericht in den Schatten? Es gehört trotzdem ihm allein und sollte daher von anderen Beschäftig-ten nicht angetastet werden. 

  • Rücksichtnahme: Einen Stammtisch haben wir vielleicht in der Kneipe. In der Büroküche sollte aber jeder Mitarbeitende Platz finden. Sind zu wenig Stühle oder Tische vorhanden, wird sich eben fair abgewechselt.

Wenn es nicht anders geht, können Sie Spielregeln wie diese schriftlich festhalten und an die Kühlschranktür heften. Erwachsene Menschen sollten mit etwas Übung aber eigentlich auch beim Thema Arbeitsplatzkultur ohne einen Knigge in der Büroküche klarkommen.

Büroküche planen und einrichten: Wir begleiten Sie dabei

Ob Agentur, mittelständisches Unternehmen oder Konzern: Wir beraten Sie gerne bei der Planung Ihrer Büroküche und haben natürlich auch die passende Einrichtung für Sie. Gemeinsam mit uns wird Ihre Büroküche so das Salz in der Suppe und die Kirsche auf der Torte an Ihrem Firmenstandort!

Die 3 dringendsten Fragen der Büroplanung:

Wie wird mein Büro zum Mitarbeiter-Magnet?
Wie nutze ich meine Bürofläche effizient?
Wie wird mein Unternehmen im Büro erlebbar?

Holen Sie sich mit den New Office Guides kostenfrei die wichtigsten Grundlagen für Ihre Bürogestaltung in je 6 Min. Lesezeit!

Zu den New Office Guides

Teile diesen Artikel

Verpassen Sie keine Updates

Diese Beiträge könnten
Sie ebenfalls interessieren

author-img
4 MIN. LESEN

Ratgeber: Bürofläche pro Mitarbeitendem

Wieviel Platz braucht ein Mitarbeitender? Welche Bürofläche ist gesetzlich vorgeschrieben und was müssen Sie bei der..
Mehr erfahren
author-img
4 MIN. LESEN

Raumgestaltung: Tipps und Ideen für Ihr Zuhause

Sie möchten Ihre Räume endlich so gestalten, wie Sie es sich schon lange wünschen? Mit unseren Tipps und Ideen..
Mehr erfahren
author-img
4 MIN. LESEN

Wohnen im 70er-Jahre-Style: Ohne Kitsch oder Klischees

Interview mit designfunktion-Expertin Sabine Breitenstein
Mehr erfahren